Unsere Unterstützung bei der Ausbildung

Simulation mit Schauspiel-Patienten

Seit 2018 unterstützen uns geschulte, ehrenamtliche Laienschauspieler als „Patienten“. Die Auszubildenden üben so Situationen wie die Beratung bei chronischen Erkrankungen. Sie lernen, mit Menschen in Extremsituationen einfühlsam umzugehen und ihren Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln.

Skills Lab

Seit vielen Jahren nutzen wir ein Skills Lab mit interaktiven Pflegesimulatoren, die live von den Lehrkräften gesprochen und gesteuert werden. So schaffen wir realitätsnahe Übungssituationen und ergänzen die Ausbildung durch die Verknüpfung der Theorie mit der Praxis.

Im Skills Lab erwerben Sie kommunikative und fachliche Kompetenzen. Neben den verschiedenen Pflegetätigkeiten wie Körperpflege, Verbandstechniken und Ernährungsmanagement können Teamarbeit, Arbeitsmethodik und das Verhalten im Notfall trainiert werden. Durch Videoaufnahmen wird das eigene Handeln reflektiert und der Lerneffekt zusätzlich gesteigert.

Folgende Situationen werden geübt:

  • Pflege und Beratung von Patienten im Krankenhaus
  • Pflege von Kindern, insbesondere von Säuglingen, sowie die Beratung der Eltern
  • Pflegerische Versorgung von Menschen in ihrem häuslichen Umfeld
  • Pflege von Senioren in der Langzeitpflege

Lernberatung und Lernbegleitung

Eine speziell geschulte Lehrkaft bietet eine Lernberatung an. Zudem können ehrenamtliche Lernbegleiter unsere Pflegeschüler beim Lernen und beim Verständnis der Lerninhalte unterstützen.

Informationen über Depressionen und Angststörungen

Depressionen gelten als eine der häufigsten psychischen Erkrankungen und betreffen nahezu alle Altersgruppen. Im PDF finden Sie Informationen zu Hilfsangeboten im Rahmen des 10-Punkte-Programms zur Aufklärung über Depressionen und Angststörungen.

Zusatzleistungen und Vergünstigungen auf einen Blick

Wir freuen uns, dass Sie zu unserem Team gehören. Deshalb erhalten Sie bereits als Pflegeschüler der Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch – Bad Windsheim viele interessante Benefits.

  • Ausbildung im Skills Lab
  • Attraktive Ausbildungsvergütung, Abschlussprämie und Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung bei Pflegefall in der Familie
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kantine mit Frühstücksbuffet und kostengünstigem Mittagessen
  • Vermittlung von Wohnmöglichkeiten

Ansprechpartnerin

Photo of Elisabeth  Derrer Elisabeth Derrer
Schulleitung
Goethestraße 6
91443 Scheinfeld
Tel.: 09162 922389
Fax: 09162 9281203

Ausbildung

Wir machen Sie fit für zwei Berufe:

  • Dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (m/w/d)
  • Einjährige Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d)

Termine

Der Zeitplan für Ihre Karriere in der Pflege:

  • Ausbildungsbeginn ist immer der 1. September
  • Bewerbungen sind jederzeit möglich

Netzwerk

Wir sind eine Einrichtung des Kommunalunternehmens Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim. Gemeinsam mit 16 Partnern haben wir das Netzwerk Pflege in Frankens Mehrregion gegründet.

Kontakt

Zentrum für Pflegeberufe NEA

Schulleitung: Elisabeth Derrer

Goethestraße 6
91443 Scheinfeld

Tel.: 09162 922389
Fax: 09162 9281203

schule(a)kliniken-nea.de

Internet: pflegeschule-nea.de